Aktuell in den Medien *** GEO Magazin: Den Atem steuern. Und mit ihm heilen.

Das Netzwerk Verbundener Atem feiert 2017 das Jahr des Verbundenen Atems

und das GEO Magazin bläst uns Wind unter die Flügel für
unsere großen Atem-Events in Berlin - Wien - Schladming 2017

(Wir lieben Synchronizitäten)

Hier zur facebook-page von GEO

 

 

2017 Das Jahr des Verbundenen Atems Epinkiw

Sich selbst Gutes tun,
mutig sich eine Auszeit nehmen,
dem eigenen Atem den Raum geben, unendliche Quelle zu sein.

Energie-Oasen schaffen

2017 Das Jahr des Verbundenen Atems,
das Jahr, sich immer öfter bewusst mit Energie aufzutanken.

Wir freuen uns auf Euch und darüber, dass Ihr Euch Gutes tut!

 

Hier Information zu den verschiedenen Events, die Ruediger Dahlke gemeinsam mit dem Netzwerk Verbundener Atem organisiert:

3 große Atem-Events

eine Atemwoche bzw. -wochenende in Berlin, 14.-21.5.2017
eine Atemwoche bzw. -wochenende in Wien, 30.5.-5.6. und
ein Wochenende Mitte September bei Schladming in Österreich, wo wir einen großen Raum für 200 und mehr Atmende zur Verfügung haben.

Fülle pur. Fülle darf sein.
Und wo hilfreich, dürfen wir uns hin zur Fülle entwickeln.

Es ist unendlich viel Energie da, wenn wir uns erlauben, sie - u.a. - bewusst einzuatmen.

Wir freuen uns auf Sie, auf Euch, falls Ihr bei einer oder mehreren dieser großen internationalen Atemveranstaltungen dabei sein wollt.


Wir laden Sie/Euch herzlich ein, schon jetzt diese Veranstaltungen als möglichen Urlaub zu berücksichtigen.

Die Atemwochen sind immer Feste der Fülle und gemeinsames Genießen bei vegan/vegetarischem Essen, Tanz, Meditation und bei der Begegnung mit spannenden Menschen. 8 Tage lang je eine Atemsitzung bietet erstaunliche Reisen im Innen, besondere Erlebnisse von Klärung und Klarheit.
Verbundenheit pflegen auf allen Ebenen.

Und bis dahin freuen sich die Atemtherapeuten im Netzwerk auf Euch beim Verbundenen Atmen an vielen Orten und Terminen...

Mit herzlichen Grüßen

Euer Netzwerk Verbundener Atem

 

EIN ATEM- + ENTWICKLUNGSREICHES JAHR

2017

ein Jahr für Atemfeste, für energievolle Projekte, ein Jahr für die Gesundheit, für wohlwollendes Miteinander, ein Jahr für Entwicklung, ein Jahr fürs Wesentliche,
ein Jahr für die Liebe: für sich und andere.

Wir wünschen Euch/Ihnen allen viel Freude an dieser Vielfalt für Entwicklung.

 

Card Das Jahr des Verbundenen Atems 2017 fs

 

2017 Das Jahr des Verbundenen Atems - Informaion zu den verschiedenen Events, die Ruediger Dahlke gemeinsam mit dem Netzwerk Verbundener Atem organisiert:

3 große Atem-Events

eine Atemwoche bzw. -wochenende in Berlin, 14.-21.5.2017
eine Atemwoche bzw. -wochenende in Wien, 30.5.-5.6. und
ein Wochenende Mitte September bei Schladming in Österreich, wo wir einen großen Raum für 200 und mehr Atmende zur Verfügung haben.

Fülle pur. Fülle darf sein.
Und wo hilfreich, dürfen wir uns hin zur Fülle entwickeln.

Es ist unendlich viel Energie da, wenn wir uns erlauben, sie - u.a. - bewusst einzuatmen.

Wir freuen uns auf Sie, auf Euch, falls Ihr bei einer oder mehreren dieser großen internationalen Atemveranstaltungen dabei sein wollt.


Wir laden Sie/Euch herzlich ein, schon jetzt diese Veranstaltungen als möglichen Urlaub zu berücksichtigen.

Die Atemwochen sind immer Feste der Fülle und gemeinsames Genießen bei vegan/vegetarischem Essen, Tanz, Meditation und bei der Begegnung mit spannenden Menschen. 8 Tage lang je eine Atemsitzung bietet erstaunliche Reisen im Innen, besondere Erlebnisse von Klärung und Klarheit.
Verbundenheit pflegen auf allen Ebenen.

Und bis dahin freuen sich die Atemtherapeuten im Netzwerk auf Euch beim Verbundenen Atmen an vielen Orten und Terminen...

 

Wer sich über den Verbundenen Atem hinaus in das Feld der Lebenswandelschule, in das Feld Ansteckender Gesundheit mit Dr. Ruediger Dahlke und Timo Wirges einklinken möchte, findet hier mehr Information.

Und wer spürt, dass der Weg als Atembegleiter passen kann und 2017 bei der Atemausbildung mit dabei sein möchte klickt hier weiter und ist auch immer willkommen Meike anzurufen 030 29 666 303.

Je mehr Menschen um die besondere Wirkkraft des Verbundenen Atems wissen und sie nutzen, desto energievoller wird das Miteinander!

Wir freuen uns auf Mitatmende, Mitfeiernde und neue KollegInnen fürs Begleiten beim Verbundenen Atmen.

HAPPY ATEMJAHR 2017!


Ihr Netzwerk Verbundenener Atem

 

Fülle darf sein

2016 Fülle klein

 

Fülle darf kommen.

Mit dem Verbundenen Atem ist immer alles möglich: seid eingeladen zu bunter Vielfalt an Erfahrungen, Verrücktwerden von alten Mustern hin zu neuen spannenden Lebenswegen, auf einem Teppich der Energiefülle durch bewusstes Atmen.

Wir freuen uns auf alle Atem-Abenteuerer und alle die, bunt, verrückt und füllig zu schätzen wissen.

Atemsitzungen individuell und in der Gruppe bei den Kollegen im Netzwerk Verbundener Atem.

In unserem Online-Kalender mit den offenen Terminen findet Ihr auch im Dezember eine Fülle an angebotenen Terminen, die jeweils die großartige Chance bieten, alte, beschränkende Muster im alten Jahr abzuatmen und Euch frei zu machen für das, was im neuen Jahr kommen möchte.


Zu den Bildern:
Ein Hoch auf die Fülle der Kulturen und Fülle an Genussvollem in den Kulturen. (Anbei z.B. oben in der türkischen Kultur Kreuzbergs und der katalanischen Kultur, s.u.)

Fülle darf sein II

 

EINEN FEINEN START INS ATEM-JAHR 2017

 

2016 FROHE WEICHNACHTEN NVA

Frohe Feiertage, Ein- und Ausatmen mit Muße,

genießen mit Freude, Familie & Freunden!

Wir wünschen Ihnen allen einen feinen Start ins Jahr 2017.

Fürs Netzwerk Verbundener Atem ein ereignis- & atemrundenreiches Jahr des Verbundenen Atems...

Wir freuen uns auf Sie und die Fülle an Energie, die wir atmen und leben!

Ihr Netzwerk Verbundener Atem

 

 >>> 2017 Das Jahr des Verbundenen Atems!

Card Das Jahr des Verbundenen Atems 2017

 

Liebe Atemfreunde international und liebe Interessierte
an der wunderbaren Magie bewussten Tuns und bewussten Atmens,

das nächste Jahr wird ein besonderes Jahr für den Verbundenen Atem, gemeinsam mit Ruediger Dahlke organisiert das Netzwerk Verbundener Atem 3 große Atem-Events:

eine Atemwoche in Berlin, 14.-21.5.2017
eine Atemwoche in Wien, 30.5.-5.6. und
ein Wochenende Mitte September bei Schladming in Österreich, wo wir einen großen Raum für 200 und mehr Atmende zur Verfügung haben.

Fülle pur. Fülle darf sein.
Es ist unendlich viel Energie da, wenn wir uns erlauben, sie - u.a. - bewusst einzuatmen.

Falls Sie, falls Ihr bei einer oder mehreren dieser großen internationalen Atemevents dabei sein wollt: klickt gern hier und informiert Euch und meldet Euch an


Wir laden Sie/Euch herzlich ein, schon jetzt diese Veranstaltungen als möglichen Urlaub zu berücksichtigen.

Die Atemwochen sind immer Feste der Fülle und gemeinsames Genießen bei vegan/vegetarischem Essen, Tanz, Meditation und bei der Begegnung mit spannenden Menschen. 8 Tage lang je eine Atemsitzung bietet erstaunliche Reisen im Innen, besondere Erlebnisse von Klärung und Klarheit.
Verbundenheit pflegen auf allen Ebenen.

Und bis dahin freuen sich die Atemtherapeuten im Netzwerk auf Euch beim Verbundenen Atmen an vielen Orten und Terminen...

 

Wer sich über den Verbundenen Atem hinaus in das Feld der Lebenswandelschule, in das Feld Ansteckender Gesundheit mit Dr. Ruediger Dahlke und Timo Wirges einklinken möchte, findet hier mehr Information.

Und wer spürt, dass der Weg als Atembegleiter passen kann und im nächsten Jahr bei der Atemausbildung mit dabei sein möchte klickt hier weiter und ist auch immer willkommen Meike anzurufen 030 29 666 303.

Je mehr Menschen um die besondere Wirkkraft des Verbundenen Atems wissen und sie nutzen, desto energievoller wird das Miteinander!

 

Für diese Wochen hin zum Jahresende, wünschen wir Ihnen und Euch Zeit und Muse, das alte Jahr abzuschließen, zur Ruhe zu kommen, damit Inspiration für das Neue Jahr kommen kann.

Mit herzlichen Grüßen zum Advent

Ihr
Netzwerk Verbundener Atem

 

Sich aufs Wesentliche besinnen - ONLINE-FASTEN mit Ruediger Dahlke

ONLINE FASTEN Dr. Ruediger Dahlke s

Warum Fasten? - Ruediger Dahlke schreibt:

"Wer schon einmal das wunderbare Gefühl nach einem Frühjahrsputz genossen hat oder sich nach langer Zeit dazu aufraffen konnte, sein Arbeitszimmer oder nur den Schreibtisch aufzuräumen, der weiß ungefähr, wie man sich nach einer Fastenzeit fühlt. Wenn die Ordnung wieder hergestellt ist, steigt der Lebensmut und die Energien fließen in nicht gekannter Weise. Schon während des Fastens, des inneren Ordnungschaffens, kann sich ein Hochgefühl einstellen. Fastentherapeuten sprechen in diesem Zusammenhang von einer Fasteneuphorie. Fasten ist weit mehr als ein therapeutischer Weg zur Bewältigung gesundheitlicher Probleme: Es ist eine wundervolle Methode, die Lebensstimmung insgesamt zu heben. Oft versetzt es einen sogar in die Lage, in bereits bedrohlichen Situationen dem Leben eine neue Richtung zu geben."

Das Netzwerk Verbundener Atem unterstütz mit Freude dieses Projekt und lädt ein, sich mutig und mit klarer Entscheidung dem Wesentlichen zuzuwenden.

Das Online-Fasten-Programm startet am 28. Oktober 2016.

Wer sich anmelden möchte und mehr dazu erfahren möchte, kann sich hier über diesen Link zu Information und Buchung klicken

Euch allen, die Ihr beim Fasten mitmacht, wünsche ich berührende Erfahrungen mit Euch selbst und lasst Euch von Euren Selbstheilungskräften erstaunen!

Vorab hört Euch schon rein, in das, was Fasten-Experten aus aller Welt zu teilen wissen beim Online-Fastenkongress

Für alle, die während des Fastens zum Verbunden Atmen kommen wollen - was immer eine besondere Tiefe bekommt, wenn man schon im Fastenmodus ist - seid herzlich willkommen einen Atembegleiter in Eurer Nähe zu finden.

Wir freuen uns auf Euch!

Mit herzlichen Grüßen

Meike


Spannende weitere Veranstaltungshinweise für diesen Herbst:

APL - Angewandte Prinzipien des Lebens - Neue Kursreihe mit Gebhard Gediga ab Anfang November 2016
Die Anwendung der Spielregeln und Lebensprinzipien ermöglicht, das Leben bewusster zu gestalten und die Gesetzmäßigkeiten so anzuwenden, dass sich daraus ein tiefgreifender persönlicher Nutzen für Sie und somit auch für Ihr Umfeld ergibt.
Gebhard Gediga startet im November eine neue Reihe, um diesen anderen Blick auf die Lebenszusammenhänge zu vermitteln, zu trainieren, tief zu erleben. Eine tolle Gelegenheit!
Zum Flyer


Herbstzeit - Innere Ruhe und Genießen mit den Elementen - Meike Nittel und Simona Viviani laden ein, die dunklere Zeit des Jahres zu nutzen, sich nach innen zu wenden, uns auf unser inneres Feuer zu besinnen und mit bewusstem Atmen zu nähren. Gleichzeitig nutzen wir das Thermalwasser in Montegrotto, das Feuer des Erdinnern als wohltuende Quelle tiefer Entspannung und als Chance einengende Muster aufzuweiten, aufzuweichen, zu transformieren. Die wunderbare Küche lädt ein, jede Mahlzeit als Fest zu erleben. Wir freuen uns auf Euch, auf Euer Genießen mit uns!
20.-26. November 2016 - Hotel Garden Terme,in Montegrotto / Italien
Zum Flyer