Netzwerk Verbundener Atem

Mit unserem Netzwerk zeigen wir auf, wo Sie verbunden atmen können. Es umspannt den deutschsprachigen Raum und geht darüber hinaus. Wir verstehen uns als Teil einer wachsenden Bewegung zu mehr Bewusstheit und Eigenverantwortung im Umgang mit Körper, Seele und Geist. Das Netzwerk führt Sie auf direktem Weg zum nächstliegenden Angebot und gibt Ihnen damit die Möglichkeit, sich für die eigene Gesundheit und das eigene Wohlergehen zu engagieren. Es dient dem kontinuierlichen Informations- und Erfahrungsaustausch der Atemlehrer und -therapeuten und damit dem kontinuierlichen Weiterarbeiten an der Praxis und Qualität der Atemsitzungen für unsere Klienten.

Fragen an die Netzwerkorganisatoren

Martina Fricke

Coach, c/o Rossbach/Becker

Friedensallee 14-16
20765 Hamburg
Tel: + 49 40 41 91 27 75

http://www.schule-des-wissens.de/

E-Mail an Martina Fricke

Für mich geht es beim Verbundenen Atem um persönliches Wachstum, den Mut zu mir selbst zu finden und mein Leben eigenverantwortlich anzunehmen und zu gestalten.

Veränderung kann gelebt oder erlebt werden und dabei ist das Einlassen auf die Kraft des Verbundenen Atems für mich immer wieder von neuem eine Entscheidung für die Suche nach meinem innersten Wesen, der Erfüllung meiner Potenziale und Lebensaufgabe und das Erkennen und Loslassen von dem, was mir dabei noch im Wege steht.

  • Hauptberufliche Tätigkeit als Coach und Schulleiterin
  • Ausbildung zur Atemtherapeutin, Beraterin für Psychosomatische Medizin, Fastenberaterin, Meditations- und Wassertherapeutin
  • VLI Gestalt Coach, Coaching auf gestalttherapeutischer Grundlage Ausbildung zur Familienaufstellung, systemischer Prozessbegleitung (VLI)
  • Ausbildung und berufliche Tätigkeit als Moderatorin (seit 1996)
  • Berufliche Tätigkeit als Controllerin, Projektleiterin, Change Managerin in England (4 Jahre), Frankreich (3,5 Jahre) und Deutschland (4,5 Jahre)
  • Studium in Europäischem Finanz- und Rechnungswesen in England und Deutschland, Ausbildung zum Wirtschaftsprüfer (England)